Der Fanfarenzug der Lutherstadt Eisleben ein Musikverein aus unserer Region.
Blasmusikfest Mansfelder Land e.V.
Blasmusikfest Mansfelder Land e.V. Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Freunde der Blasmusik, Danke an alle, die zum Gelingen des 14. Blasmusikfestes des Mansfelder Landes beigetragen haben! Im Namen des Landkreises Mansfeld-Südharz, der Gemeinde Helbra und im Namen des Vereins, möchte ich mich bei allen bedanken, die nun schon zum 14. Mal dazu beigetragen haben dieses Fest vorzubereiten und durchzuführen. Insbesondere möchten wir uns vor allem bei den vielen Zuschauern bedanken, die trotz hochsommerlicher Temperaturen unser Fest besuchten. Sie decken mit ihrer Eintrittskarte einen großen Teil der Kosten des Festes. Besonders bedanken wir uns auch bei den Anwohnern, die für die Beeinträchtigungen ihres gewohnten Umfeldes Geduld und Verständnis aufbringen mussten. Die Unterstützung ist so vielfältig, dass es sehr schwer ist, alle namentlich zu nennen. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre das Fest auch nicht möglich. Stellvertretend für alle möchten wir uns bei den Mitwirkenden bedanken! Bei: Fanfarenzug Hettstedt Jugendblasorchester SDOM-Zlin (Tschechien) Fanfarenzug Eisleben Kliebigtaler Blasmusikanten Schlossberg Musikanten Barbarossa pipes and drums Klostermansfelder Musikverein Original Rottersdorfer Original Dippelsbacher Musikanten Das Landespolizeiorchester Die Pölsfelder Lausbuben Jugendblasorchester Poddebice (Polen) Spielmannszug Blau-Weiß Hettstedt Die Käse-Krainer Spielmannszug der FFW Blankenheim Original Salzbacher Musikanten Ziegelröder Spielmannszug 1886 Alle Orchester erhalten für ihr Mitwirken nur einen Zuschuss zu den Fahrtkosten, Verpflegung und Unterkunft während des Festes und kommen dennoch immer gern wieder. Um die Versorgung der Aktiven kümmerten sich viele freiwillige Helfer, die auch von Unternehmen der Region unterstützt wurden. Allen Helfern hinter den Kulissen, die für Bühnen, Blumen, Ver- und Entsorgung, Sauberkeit und Ordnung sorgten, herzlichen Dank. Vielen Dank auch bei den Vertretern der Medien von MZ, Wochenspiegel, Supersonntag, und Punktum die unser Fest begleitet haben. Ich denke, ich spreche in ihrem Namen wenn ich sage, der Verein hat auch im 22. Jahr seines Bestehens ein schönes Fest organisiert. Bernd Skrypek Vorsitzender
Die JUKA Elchingen hatte Geburtstag und wir waren dabei. Vom 27.05. - 29.05.2016 besuchte der Verein mit dem Ziegelröder Spielmannszug die Jugendkapelle Elchingen.